Wir radeln für ein gutes Klima – STADTRADELN 2022

Aktuelles bei den Gemeinnützigen Werkstätten Köln

Stadtradeln Beitragsbild

Wir radeln für ein gutes Klima – STADTRADELN 2022

Wir machen mit beim STADT·RADELN 2022. Das ist ein Wett·bewerb vom KLIMA·BÜNDNIS.

Unser Ziel: Wir wollen viele Wege mit dem Fahrrad zurücklegen.

Das ist gut fürs Klima.

Wir tragen damit zum Klima·schutz bei.

Es ist egal, welche Wege wir fahren: Wir können zur Arbeit fahren. Oder wir fahren mal zum Bäcker. Oder wir machen einen Ausflug. Jeder Kilometer zählt.

Ein großer Vorteil: Wir werden durch das Rad·fahren fit. Und wir stärken unsere psychische Gesundheit.

Wir können auch etwas gewinnen. Wer die meisten Kilometer fährt, bekommt einen Preis.

Wir können den aktuelle Kilometer·stand hier nachschauen.

Wir finden: In der Stadt gibt es viel zu verbessern.

STADT·RADELN hat dafür eine Platt·form erstellt.

Sie heißt Bürger·beteiligungs·plattform.

Alle Bürger können etwas melden.

Zum Beispiel: Schlag·löcher auf der Straße. Oder gefährliche Strecken.

Die Informationen sind sehr wichtig.

Eine Universität in Dresden wertet sie aus.

Ihr findet alle Informationen zum STADT·RADELN hier.

Beratungs·stelle KAI

Beratungs·stelle KAI

Kennen Sie schon KAI? KAI ist unsere Beratungs·stelle für Werk·statt·beschäftigte in Köln-Longerich. Sie werden dort zum Thema Arbeit und Wohnen beraten. KAI bedeutet Köln Arbeitet Inklusiv.

mehr lesen
Hilfsprojekt Werk·statt·rat „Hilfe für die Ukraine“

Hilfsprojekt Werk·statt·rat „Hilfe für die Ukraine“

Kennen Sie schon unser Projekt „Hilfe für die Ukraine“? Wir haben am Standort Köln-Pesch und Bergisch Gladbach ein Pilot·projekt gestartet.
Unser Werk·statt·rat hat die Initiative gestartet und umgesetzt.
Start·schuss war März 2022. Wir sammelten Sach·spenden für geflüchtete Menschen aus der Ukraine.

mehr lesen