Gesundheit inklusive! Kölner Tag der Menschen mit Behinderung

Aktuelles bei den Gemeinnützigen Werkstätten Köln

Meet-Woch_Jenny&Amandj

Gesundheit inklusive! Kölner Tag der Menschen mit Behinderung

Der Kölner Tag der Menschen mit Behinderung findet am 12. September 2022 statt.

Ober•bürgermeisterin Henriette Reker lädt gemeinsam mit der
Stadt•arbeits•gemeinschaft Behinderten•politik ein.

Im Fokus der Veranstaltung steht das Thema Gesundheit.

Die Veranstaltung findet im Kulturhof des Bürgerhauses Kalk statt.

Es wird viele Diskussions•runden geben. Expert*innen und Betroffene tauschen sich zu verschiedenen Themen aus:

Zum Beispiel „Was sind Barrieren im Gesundheitswesen?“ und „Was können wir in Köln tun, um diese Barrieren abzubauen?“

Der Tag der Menschen mit Behinderung geht auf eine langjährige Tradition zurück. Den Tag gibt es schon seit dem Jahr 1992.

Die Welt•gesundheits•organisation hat den 3. Dezember zum Internationalen Tag der Menschen mit Behinderung erklärt.

Weitere Infos gibt es hier:
Kölner Tag der Menschen mit Behinderung

Beratungs·stelle KAI

Beratungs·stelle KAI

Kennen Sie schon KAI? KAI ist unsere Beratungs·stelle für Werk·statt·beschäftigte in Köln-Longerich. Sie werden dort zum Thema Arbeit und Wohnen beraten. KAI bedeutet Köln Arbeitet Inklusiv.

mehr lesen
Hilfsprojekt Werk·statt·rat „Hilfe für die Ukraine“

Hilfsprojekt Werk·statt·rat „Hilfe für die Ukraine“

Kennen Sie schon unser Projekt „Hilfe für die Ukraine“? Wir haben am Standort Köln-Pesch und Bergisch Gladbach ein Pilot·projekt gestartet.
Unser Werk·statt·rat hat die Initiative gestartet und umgesetzt.
Start·schuss war März 2022. Wir sammelten Sach·spenden für geflüchtete Menschen aus der Ukraine.

mehr lesen